Seit einigen Jahren, da ist es schon längst nichts mehr Besonderes, wenn mal ein Hersteller ein neues Smartphone ankündigt. Aber bei der Ankündigung, welche letztens so von dem chinesischen Hersteller Xiaomi gekommen ist, da dürften sich die Konkurrenten demnächst doch warm einpacken dürfen und die Kundschaft mit einem schmaleren Geldbeutel freuen. Denn diesen Schritt welchen Xiaomi nun unternommen hat, das scheint mir ganz danach auszusehen als ob sie nun wirklich ihrer direkten Konkurrenz von Huawei oder Nokia einen ordentlichen Denkzettel verpassen wollen. Denn dass das mit ihrem neuesten Smartphone möglich ist, das traue ich ihnen gerne zu.

Das Xiaomi Redmi 6 Pro welches demnächst nämlich schon mal fix in China auf den Markt kommen wird und wahrscheinlich bald in Europa wegen ihrem Distributor erhältlich sein wird, das könnte nämlich wirklich für viel Furore sorgen!

Denn mit dem neuen Smartphone von Xiaomi wird man für ungefähr 130 Euro – 170 Euro (je nach Ausstattung) nicht nur ein Smartphone bekommen, welches sich mal wieder sehr an Apples-Flaggschiff dem iPhone X orientiert, sondern auch eines, welches sich auch aus der technischen Sicht nicht besonders verstecken muss. Zumindest nicht vor anderen Mittelklasse-Smartphones.

Die Ausstattung die wird nämlich ziemlich solide sein mit einem Snapdragon 625 – Prozessor, 3 bzw. 4 GB Ram, 32 bzw. 64 GB Speicher, 12 Megapixel-Hinterkamera, 5 Megapixel-Frontkamera und einem 5,84 Zoll großen Bildschirm der auch eine Auflösung von 2280 – 1080 Pixel mitbringt.

Also wird das definitiv ein Smartphone werden, bei dem das Preis-Leistung-Verhältnis auf jeden Fall stimmen wird und von daher für jeden interessant sein dürfte, der nicht unbedingt einen abgebissenen Apfel auf seinem Telefon haben und auf sein Portemonnaie achten muss.

Written by 

Susanne Rattz - Bloggerin - Mode Freak - Zockerin - Serien Junkie - Pizza und Hamburger Liebhaberin - Immer für jeden Spass zu haben!